Carall Bernat

bacl


Carall Bernat ist der südlichste Tauchplatz des Archipels. Während wir bei diesen Tauchgang die Insel umrunden, treffen wir auf grosse Zackenbarsche die uns immer wieder begleiten oder einfach neugierig anschauen. Auch an den reich mit Gorgonien bewachsenen Steilwände, wo sich viele Lebewesen verbergen wird sich unser Auge erfreuen. Die Tiefen bei diesem Tauchplatz reichen von über 40 Meter an den Steiwänden bis auf 5 Meter zwischen Tascons und Carall Bernat, wo wir nur so von der Vielfalt und der Menge an Merresbewohnern überrascht werden. Sie reichen von der Nachtschnecke bis zu grossen Zackenbarschen und natürlich nicht zu vergessen die Adlerrochen die oft hier ihre Runden drehen.


bacl
Blog Guestbook Angebote 2018 Neue regeln Anzahlung

Social Networks