La Ferriola

bacl


Nach einer ca 25 minütigen Bootsfahrt ankern wir zwischen zwei kleinen Inseln. Eine von ihnen ist die Insel Ferriola. Unser Hauptaugenmerkmal wahrend des Tauchganges wird sich um diese Insel drehen. Unter ihr befindet sich ein wunderschön bewachsener Tunnel. Der Einstieg befindet sich in etwa 12 Metern Tiefe und der Ausgang bei ca. 26 Metern Tiefe. Er hat eine Länge von 30 Metern. An den bunt bewachsenen Wänden finden wir Hummer und sogar gelegentlich Aale. Wir setzen unseren Tauchgang rund um die Insel fort. Tintenfische und Aale schauen uns aus ihren Löchern an, während wir den Tauchgang in eine Tiefe von 5 bis 10 Metern beenden.


bacl
Blog Guestbook Angebote 2018 Neue regeln Anzahlung

Social Networks