Tascó Gros

bacl


Dieser Tauchplatz zeichnet sich durch zwei Inseln aus, Tasco gros und petit Tasco mit einem Kanal der sie trennt. In dem Kanal der eine maximal Tiefe von 5 Meter hat finden wir die gesamte biologische Vielfalt des Naturschutzgebietes der Medas Inseln. An der Südseite von petit Taco befinden sich auf 22 Meter Felsblöcke die ideal sind um Nacktschnecken, Krebse und die gesamte Palette an Makro Lebewesen zu sehen. Beim weiter tauchen kommen wir zu einer Schlucht die bis auf über 40 Meter abfällt. Die Steilwände sind mit grossen farbenbrächtigen Gorgonien bewachsen. Diese Schlucht eigente sich perfekt um Rochen oder auch Barakudas zu beobachten.


bacl
Blog Guestbook Angebote 2018 Neue regeln Anzahlung

Social Networks